HOLLERUNG GmbH

STEINMETZE & RESTAURATOREN

Agnes-Löscher-Straße 6
08468 Reichenbach

Telefon: 03 765 - 12 116
Telefax: 03 765 - 120 19

URI: http://www.hollerung.com

Servicenavigation:
Internetpräsenz durchsuchen
 
Navigation
  1. Restaurierung
  2. Terrazzo | Betonwerkstein
    1. Was ist Terrazzo?
    2. Archivierung
    3. Balkone - Terrassen
    4. Bestandsaufnahme
    5. Denkmäler aus Terrazzo
    6. Fußbodenheizung - Terrazzo
    7. Hohlrauminjektionen
    8. Imprägnierung
    9. Kristallisierung von Steinfußböden
    10. Kunststein
    11. leitfähiges Terrazzo
    12. Mosaik-Friese
    13. Muster und Rezepturen
    14. Nassschliff - Trockenschliff
    15. Plattensanierung - Fugensanierung
    16. Sockel an Fassaden
    17. Stufensanierung
    18. Terrazzo verlegen
    19. Terrazzosanierung
    20. Betonwerkstein - Sanierung
    21. Betonwerkstein - Betonstuck
    22. Beton-Stufensanierung
    23. Brückensanierung
    24. Dokumentation
    25. Fassadenelemente
    26. Figuren - Fassadenfiguren
    27. Formbau - Kunststeinabguss
    28. Modellbau - Fassadenschmuck
  3. Naturstein | Grabdenkmale

Stufensanierung

Treppenstufen - Treppenhaus - Podest - Treppenwangen aus Terrazzo

Ob in Bürgernhäusern, Villen, öffentlichen Gebäuden, Kliniken - überall finden wir Terrazzo als Stufen und Podestmaterial in allen möglichen Variationen mit den unterschiedlichsten Profilierungen und Mischungen.

  • Einfache Terrazzostufen im Treppenhaus einen Mehrfamilienhause
  • Betonsufensanierung

Einfache Terrazzostufen im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses im ländlichen Bereich, hier nach der Farbentfernung und Grundreinigung.

Terrazzoergänzungen an den profilierten Vorderkanten der Eingangsstufen eines Gründerzeit-Mietshauses.


Terrazzo und Beton - Stufensanierung nach Totalverlust der profilierten Auftritte der Treppenhausstufen

Frühere misslungene Sanierungsversuche führten zum Totalverlust der profilierten Auftritte der Treppenhausstufen eines Klinikums.


aufgearbeitete Sutfen und Podeste

Mittels spezieller Lehren und Kontraformen gelang es, die bauzeitlich originalen Messing- Halbrundprofile massiv mit dem Trittstufenüberzug zu verbinden. Ecken und die 3-seitige Randbegrenzung erfordern viel Handarbeit.


  • Detailausschnitt - neu geschliffener Treppenwange.
  • Stufen und Plattenbeläge auf Podesten aus der jüngeren Vergangenheit.

Detailausschnitt mit partiell ergänzter und neu geschliffener Treppenwange.

Stufen und Plattenbeläge auf Podesten aus der jüngeren Vergangenheit lassen sich oftmals mit geringem Aufwand sehr ansehnlich wieder aufarbeiten.

Aufgearbeiteten der Sutfen und Podeste

Kontakt

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf:

Katrin Lahr

Telefon (03765) 1 21 16
E-Mail info(at)hollerung.com