HOLLERUNG GmbH

STEINMETZE & RESTAURATOREN

Agnes-Löscher-Straße 6
08468 Reichenbach

Telefon: 03 765 - 12 116
Telefax: 03 765 - 120 19

URI: http://www.hollerung.com

Servicenavigation:
Internetpräsenz durchsuchen
 
Navigation
  1. Restaurierung
  2. Terrazzo | Betonwerkstein
    1. Was ist Terrazzo?
    2. Archivierung
    3. Balkone - Terrassen
    4. Bestandsaufnahme
    5. Denkmäler aus Terrazzo
    6. Fußbodenheizung - Terrazzo
    7. Hohlrauminjektionen
    8. Imprägnierung
    9. Kristallisierung von Steinfußböden
    10. Kunststein
    11. leitfähiges Terrazzo
    12. Mosaik-Friese
    13. Muster und Rezepturen
    14. Nassschliff - Trockenschliff
    15. Plattensanierung - Fugensanierung
    16. Sockel an Fassaden
    17. Stufensanierung
    18. Terrazzo verlegen
    19. Terrazzosanierung
    20. Betonwerkstein - Sanierung
    21. Betonwerkstein - Betonstuck
    22. Beton-Stufensanierung
    23. Brückensanierung
    24. Dokumentation
    25. Fassadenelemente
    26. Figuren - Fassadenfiguren
    27. Formbau - Kunststeinabguss
    28. Modellbau - Fassadenschmuck
  3. Naturstein | Grabdenkmale

Sockel an Fassaden

wasser- und schmutzabweisende Imprägnierung im Sockelbereich

Als Vorsatz an Fassaden und Sockel war Kunststein eine Zeit lang sehr beliebt.

Wie auch bei den Terrazzoböden sind der Kombination verschieden farbiger Zuschläge und Bindemittel keine Grenzen gesetzt.

  • Sockel aus Kunststein, Vorsatz an Fassaden und Sockelzonen.
  • Sockel an Fassaden

Die Oberflächengestaltung kann auf vielfältigste Art und Weise erfolgen.

Am häufigsten wurden die frischen Oberflächen nach dem ersten Anziehen gewaschen und gesäubert.

Aber auch gestockte und sandgestrahlte Oberflächen sind durchaus üblich.

Gerade am Sockel empfiehlt sich eine diffusionsoffene, wasser- und schmutzabweisende Imprägnierung auf Silanbasis.

Kontakt

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf:

Katrin Lahr

Telefon (03765) 1 21 16
E-Mail info(at)hollerung.com