HOLLERUNG GmbH

STEINMETZE & RESTAURATOREN

Agnes-Löscher-Straße 6
08468 Reichenbach

Telefon: 03 765 - 12 116
Telefax: 03 765 - 120 19

URI: http://www.hollerung.com

Servicenavigation:
Internetpräsenz durchsuchen
 
Navigation
  1. Restaurierung
  2. Terrazzo | Betonwerkstein
    1. Was ist Terrazzo?
    2. Archivierung
    3. Balkone - Terrassen
    4. Bestandsaufnahme
    5. Denkmäler aus Terrazzo
    6. Fußbodenheizung - Terrazzo
    7. Hohlrauminjektionen
    8. Imprägnierung
    9. Kristallisierung von Steinfußböden
    10. Kunststein
    11. leitfähiges Terrazzo
    12. Mosaik-Friese
    13. Muster und Rezepturen
    14. Nassschliff - Trockenschliff
    15. Plattensanierung - Fugensanierung
    16. Sockel an Fassaden
    17. Stufensanierung
    18. Terrazzo verlegen
    19. Terrazzosanierung
    20. Betonwerkstein - Sanierung
    21. Betonwerkstein - Betonstuck
    22. Beton-Stufensanierung
    23. Brückensanierung
    24. Dokumentation
    25. Fassadenelemente
    26. Figuren - Fassadenfiguren
    27. Formbau - Kunststeinabguss
    28. Modellbau - Fassadenschmuck
  3. Naturstein | Grabdenkmale

Hohlrauminjektionen erhalten Terrazzobestandsflächen

Belastbarkeit von Terrazzobestandsflächen

Die Hohlrauminjektion dient dem Erhalt von Terrazzobestandsflächen, die sich vom Unterbeton bzw. der Rohdecke abgelöst haben. Ihre Aufgabe ist es, den Hohlraum gänzlich wieder zu verfüllen und einen Verbund zur tragenden Decke wieder herzustellen, um die ursprüngliche Belastbarkeit und Nutzung zu gewährleisten.


Bild einer Hohlarauminjektion am Terrazzoboden.

Aufwand und Nutzen müssen jedoch kritisch abgewogen werden. Nicht in jedem Fall lohnt sich diese Technologie. Die Ursachen für derartige Schäden sind primär zu beheben.

Kontakt

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf:

Katrin Lahr

Telefon (03765) 1 21 16
E-Mail info(at)hollerung.com