HOLLERUNG GmbH

STEINMETZE & RESTAURATOREN

Agnes-Löscher-Straße 6
08468 Reichenbach

Telefon: 03 765 - 12 116
Telefax: 03 765 - 120 19

URI: http://www.hollerung.com

Servicenavigation:
Internetpräsenz durchsuchen
 
Navigation
  1. Restaurierung
    1. Bildhauer - Bildhauerarbeiten
    2. Dokumentation
    3. Entsalzung von Natursteinfassaden
    4. Fassadenstuck - Sandsteingewände
    5. Fördergelder - Anträge
    6. JOS-Reinigung - Fassadenreinigung
    7. Freitreppen aus Naturstein
    8. Grafittischutz - Grafittientfernung
    9. Helikopter-Einsätze
    10. Historische Putze
    11. Innovationen
    12. Klinker - Formsteine - Handformziegel
    13. Klinkerfassaden - Klinkersanierung
    14. Kriegerdenkmal
    15. Maßwerksanierung - Kirchenrestaurierung
    16. Mauern mit Naturstein
    17. Microstrahlverfahren
    18. Postmeilensäulen
    19. Risssanierung an Fassaden
    20. Sandstrahlen
    21. Schadenskartierung
    22. Sicherung der Fassadenbauteile
    23. Steinaustausch an Natursteinfassaden
    24. Steinböden sanieren
    25. Steinmetz - Steinmetzarbeiten
    26. Steinsanierung - Granitmauerwerk
    27. Steinrestaurierung - Natursteinsanierung
    28. Terrakotta - Fassadenschmuck
    29. Verfugung - Klinkerverfugung
    30. Vernadelung
    31. Versetztechnik
  2. Terrazzo | Betonwerkstein
  3. Naturstein | Grabdenkmale

Klinkerfassaden, Klinkersichtmauerwerk - Klinker-Sanierung

Restaurierung von Klinkerfassaden mit Profilsteinen und Klinkerformsteinen

Rekonstruktion des Hauptgiebels anhand historischer Aufnahmen. Ersatz der provisorischen Betonschale mit ca. 1600 Klinkerformsteinen als Sonderherstellung. Sicherung und Sanierung des Strebewerks durch Neuaufmauerung hohl liegender Vormauerschalen. Wiederherstellung aller Kaffgesimse und Ziergiebel aus Glasursteinen. Restaurierung der Klinkerfassaden durch Austausch von ca. 8500 Stück Klinkern und 3800 Stück Profilsteinen, überwiegend glasiert.

Fertige Neuaufmauerung

Fertige Neuaufmauerung mit Glasur- und Formsteinen analog dem früheren Bestand.


Provisorischer Ersatz mit einer Betonschale.

Provisorischer Ersatz mit einer Betonschale.


  • Klinkerformsteinen und Rundbogenleibung
  • Fertige Wandfläche der Klinkerfassade

Fertige Wandfläche mit neuen Terrakotta-Formsteinen und Rundbogenleibung, pigmentierte Verfugung als Kellenverfugung.


  • Klinkerfassaden: Fugenausbesserung von Flankenabrissen
  • Manuell-partielle Fugenausbesserung an der Klinkerfassade

(Bild links) Restauratorische Fugenausbesserung im Bereich von Flankenabrissen.

Manuell-partielle Fugenausbesserung an Klinkerfassaden erfordert neben handwerklichem Geschick ein hohes Maß ein Einfühlungsvermögen, nur so fügen sich die nachgebesserten Stellen harmonisch in die gesamte Klinkerfassade ein. Muster wie hier im Bild sind somit zur Rezepturfindung unerlässlich.

Vermauerung einer Klinkertraufe mit neuen Eisenschmelzklinkern

Bereichsweise Vermauerung einer Klinkertraufe mit neuen Eisenschmelzklinkern als Sonderanfertigung/ Manufakturanfertigung.


Historische Aufnahme vom Klinkermauerwerk

Historische Aufnahme vor der Sicherungsabnahme