HOLLERUNG GmbH

STEINMETZE & RESTAURATOREN

Agnes-Löscher-Straße 6
08468 Reichenbach

Telefon: 03 765 - 12 116
Telefax: 03 765 - 120 19

URI: http://www.hollerung.com

Servicenavigation:
Internetpräsenz durchsuchen
 
Navigation
  1. Referenzen
    1. Private Bauherren Restaurierung
    2. Private Bauherren Terrazzo
  2. Restaurierung
  3. Terrazzo | Betonwerkstein
  4. Naturstein | Grabdenkmale

Referenz: Neues Rathaus - Bremen Fassadeninstandsetzung der Sichtziegelfassade

Leistungsbereich
Auftraggeber
AG - Gewerblich
Referenz Bild

Baubeschreibung

Restaurierung, Fassadeninstandsetzung der Sichtziegelfassade (Oldenburger Handstrichklinker) mit eingebundenen Natur- steinarchitekturgliederungen aus Muschelkalk.

Ziel:
Weitestmögliche Erhaltung der Originalsubstanz in Fortführung bewährter Reparaturtraditionen.

- ausschließlicher Einsatz bestandsverträglicher Kalkprodukte
- detaillierte Vor- und Nachkartierung aller Leistungen
- partielle Ergänzung defekter Fugen und Verfüllen vorkartierter Risse in Fugen und Abrisse an Fugenflanken
- manuelle Trockenreinigung und entfernen aufliegender Krustenbildung
- stufenweiser Verschluss von Rißzonen und -spalten durch Injizieren des Verpressmateriales auf Kalkbasis
- Vernadelung loser Bauteile mit Microdübeln
- partielle Festigungen des Natursteines mit Staubkalk-Suspension
- gezielte Fehlstellenergänzungen und Schalenhinterfütterungen
- mehrstufige freskale Lasurtechnik auf Natursteinen, Ziegln und Fuge

Objekt
Rathaus
Ort
Bremen
Bauzeit / Bauabschnitt
Juni 2005 - Dez. 2005
Bauherr
Freie Hansestadt Bremen, Senatskanzlei
Am Markt 21
28195 Bremen
Herr Schallhorn
Tel: (04 21) 3 61-2751
Bauleitung
Architekturbüro Ulrich Ruwe
Keplerstraße 30, 28203 Bremen
Herr Ruwe Tel: (04 21) 70 73 02

Planung:
Dipl.-Ing. Konrad Fischer Architektur- und Ingenieurbüro
Hauptstraße 50, 96272 Hochstadt
Herr Fischer Tel: (0 9574) 3011
Weitere Informationen
Stichworte
Fassadeninstandsetzung, Sichtziegelfassade, Restaurierung, Oldenburger Handstrichklinker, Natursteinarchitekturgliederungen, Muschelkalk