HOLLERUNG GmbH

STEINMETZE & RESTAURATOREN

Agnes-Löscher-Straße 6
08468 Reichenbach

Telefon: 03 765 - 12 116
Telefax: 03 765 - 120 19

URI: http://www.hollerung.com

Servicenavigation:
Internetpräsenz durchsuchen
 
Navigation
  1. Restaurierung
    1. Bildhauer - Bildhauerarbeiten
    2. Dokumentation
    3. Entsalzung von Natursteinfassaden
    4. Fassadenstuck - Sandsteingewände
    5. Fördergelder - Anträge
    6. JOS-Reinigung - Fassadenreinigung
    7. Freitreppen aus Naturstein
    8. Grafittischutz - Grafittientfernung
    9. Helikopter-Einsätze
    10. Historische Putze
    11. Innovationen
    12. Klinker - Formsteine - Handformziegel
    13. Klinkerfassaden - Klinkersanierung
    14. Kriegerdenkmal
    15. Maßwerksanierung - Kirchenrestaurierung
    16. Mauern mit Naturstein
    17. Microstrahlverfahren
    18. Postmeilensäulen
    19. Risssanierung an Fassaden
    20. Sandstrahlen
    21. Schadenskartierung
    22. Sicherung der Fassadenbauteile
    23. Steinaustausch an Natursteinfassaden
    24. Steinböden sanieren
    25. Steinmetz - Steinmetzarbeiten
    26. Steinsanierung - Granitmauerwerk
    27. Steinrestaurierung - Natursteinsanierung
    28. Terrakotta - Fassadenschmuck
    29. Verfugung - Klinkerverfugung
    30. Vernadelung
    31. Versetztechnik
  2. Terrazzo | Betonwerkstein
  3. Naturstein | Grabdenkmale

Fassadenstuck - Fassadensanierung und Rekonstruktion

Gründerzeit-Stuckfassaden, Simse, Ornamente, Sandsteingewände

Die Gründerzeit-Stuckfassade befindet sich in einem desolaten Zustand, Simse, Ornamente, Sandsteingewände müssen dringend aufgearbeitet werden, um sie vor dem gänzlichen Verlust zu bewahren.

Gründerzeit-Stuckfassade vor der Rekonstruktion am Fassadenstuck

Stark beschädigter Fassadenstuck an Gründerzeit-Stuckfassade.

  • Fassadenstuck nach Abschluss der Rekonstruktion
  • Fassadenstuck, vorgefertigte Simsprofilierungen

Teilausschnitt nach Abschluss der gelungenen Fassadenstuck Rekonstruktion und Fassadensanierung.

Werkstattseitig vorgefertigte Simsprofilierungen werden angedübelt und verputzt. Der traditionelle Simszug vor Ort wurde durch die bereits fertigen Dach- und Klempnerarbeiten verhindert.

  • Silikonformen mit Gipsstützmantel, Stuck-Betongusselementen
  • Gurtsimse, Fensterverdachungen aus Leichtbeton, Nuten- und Quaderputz, Fassadensanierung Stadthaus

Kleinere Silikonformen mit Gipsstützmantel dienen der Vervielfältigung von Stuck- und Betongusselementen

Stadthäuser Gurtsimse und Fensterverdachungen aus Leichtbeton geben der vorher "glatten" Fassade ihr historisches Antlitz zurück, Nuten- und Quaderputze vervollständigen den harmonischen Gesamteindruck. So rekonstruierter Fassadenstuck bzw. Gebäudefassaden prägen das Stadtbild.


Stuck-Strahlenkranz, Erneuerung in freier Antragtechnik

Fassadenstuck - Stuck-Strahlenkranz